Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Weniger CO2 – Nachhaltigkeit ist Trumpf

Die Diskussionen um Umweltschutz und Nachhaltigkeit haben auch vor unserer Türen nicht Halt gemacht. Seit 2011 nutzen wir Strom aus CO2 neutraler Erzeugung, wir versenden mit GoGreen, Total Zero sowie Think Green CO2-neutral und wir nutzen CO2-neutral produziertes Papier. Damit sind wir z.B. in der Lage, komplette Mailingproduktionen und den Versand CO2- neutral abzuwickeln. Gut für die Umwelt, gut für unsere Kunden, die damit einen nachhaltigen Beitrag leisten können.

Nachhaltiger Erfolg ist für atrikom fulfillment nicht nur bei der Erfüllung der Kundenanforderungen von Bedeutung. Eine systematische und ständige Verbesserung streben wir auch bei der Nutzung von Energierohstoffen an, die zur Erbringung unserer Dienstleistungen nötig ist. Zum Wohle der Umwelt und zum Wohle des Unternehmens, da Ressourcen gespart und Kosten gesenkt werden. Zur Umsetzung dieser Ziele verfolgen wir verschiedene Maßnahmen, wie z.B.:

  • Strombezug ausschließlich aus regenerativer Erzeugung
  • Einbindung eines externen Energieberaters zur stetigen Verbesserung der Energiebilanz
  • Ausschließlicher Einsatz von umweltzertifizierten Drucksystemen
  • Einsatz energieeffizienter Beleuchtungssysteme

2. Platz Kategorie Unternehmen - ENERGIESPARWETTBEWERB 2017

Energiesparmassnahmen:Energiewettbewerb 2017

  • Anschaffung moderner Druckmaschinen
  • Einsatz eines neuen Beleuchtungssystems im Hallenbereich
    = 40% Stromeinsparung (in Umsetzung)
  • Umstellung auf virtuelle Serverlandschaft
    = 80% Energieeinsparung
  • Weiterentwicklung des internen Abfall-Trenn-Systems

EINSPARERFOLG PRO JAHR
Strom: 21.267 kWh // CO2: 11.378 kg

mehr erfahren

Broschüre

Auch der umweltgerechte Umgang mit Materialien vom Entstehungsprozess bis hin zur Endverarbeitung gehört zu unseren unternehmerischen Aufgaben. So verwenden wir nur umweltgerechte Papiere, Versandkartonagen und Füllmaterialien, die durch schonende Entsorgungsverfahren recycelt und so wieder dem Materialkreislauf zugeführt werden. Die Weiterentwicklung des internen Abfall-Trenn-Systems ist ein ständiger Prozess, bei dem atrikom fulfillment seiner Verantwortung gegenüber den Ressourcen nachkommt.

Durch rahmenvertragliche Teilnahme an den folgenden Projekten

Ökostrom
GoGreen
Total Zero
ThinkGreen
100! ProKlima

tragen wir in besonderem Maße dazu bei, CO2-Emmissionen, die auch durch unsere Tätigkeiten entstehen, in nachhaltigen Projekten zu neutralisieren. Dieses Angebot nutzen wir als atrikom fulfillment durchgängig und sind ebenfalls darum bemüht, immer mehr Kunden für diese Projekte zu gewinnen.

CO2-Vermeidung durch Ökostrom

Die dem Stromverbrauch entsprechende zu erwartende Jahresmenge stammt vollständig aus erneuerbaren Energien. In Deutschland wird der bereitgestellte Ökostrom in identifizierbaren Wasserkraftwerken erzeugt und unmittelbar in das deutsche Versorgungsnetz eingespeist. Durch den Bezug von ENTEGA Ökostrom NATURpur vermeidet die atrikom fulfillment GmbH jährlich die Entstehung von voraussichtlich 130 Tonnen des klimaschädlichen Gases Kohlenstoffdioxid (CO2) und leistet damit einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.

mehr erfahren

Zertifikat

Deutsche Post DHL

Mit dem Programm GoGreen der Deutschen Post DHL haben wir uns ein messbares Klimaschutzziel gesetzt. Beim Versand von Briefen entstehen CO2-Emissionen. Mit GoGreen können wir diese Emissionen neutralisieren. Der Ausgleich erfolgt über international anerkannte Klimaschutzprojekte. Unsere komplette Hauspost wird darüber versandt und auch ein Großteil unserer Kunden nutzen dieses Programm.

mehr erfahren

DPD

Total Zero ist der neue CO2-neutrale Versand des Paket- und Expressdienstleisters DPD, der im Juli 2012 gleichzeitig in den wichtigsten Kernmärkten eingeführt wurde. Mit Total Zero sorgt DPD dafür, dass jedes einzelne Paket CO2-neutral versendet wird – und das ohne Aufpreis für den Kunden. Für diese Initiative wurde DPD unter anderem mit dem Nachhaltigkeitspreis "HANSE GLOBE 2012" ausgezeichnet.

mehr erfahren

GLS

Der Schutz unserer Umwelt ist ein wichtiger Grundsatz von GLS. Seit 2011 ist das Umweltmanagement-System nach ISO 14001 zertifiziert. GLS dokumentiert und kontrolliert ihre Fortschritte beim Umweltschutz regelmäßig. In einer internen Umweltbilanz werden gruppenweit Daten zu Emissionen, Ressourcenverbrauch und Abfallentsorgung ermittelt. Mit dem GLS ThinkGreen-Service versenden wir für unsere Kunden CO2-neutral und auch Sie können mit diesem Programm Emissionen ausgleichen und gleichzeitig ihre Öko-Bilanz verbessern. Sie stärken ihr Profil als umweltbewusst handelndes Unternehmen.

mehr erfahren

postcon

Als Tochterunternehmen des europaweit tätigen Postdienstleisters Post NL sind wir uns unserer Verantwortung im Rahmen des globalen Klimawandels bewusst. Schließlich tragen wir in vielerlei Hinsicht direkt oder indirekt dazu bei.

mehr erfahren

Weitere Surf-Tipps

Nachhaltigkeit einfach erklärt (explainity® Erklärvideo)

Lexikon der Nachhaltigkeit

nach oben